Hauptinhalt

Welche Flächen sind für das Sonnenfeld® geeignet?

Grundsätzlich sind alle Grünland- und Ackerflächen zur landwirtschaftlichen Nutzung ab einer Größe von 5 ha für ein Sonnenfeld® geeignet.

Diese Mindestgröße ist erforderlich, um geringste Stromgestehungskosten zu erreichen und um einen wirtschaftlichen Betrieb zu ermöglichen. Bei der Planung des EWS-Sonnenfeldes® werden jeweils Geometrie, Topografie, Verschattung, Netzanschlussmöglichkeit, sowie die Grundstücksausrichtung berücksichtigt. Um eine Verträglichkeit mit der Landschaftsbild-Änderung zu erreichen, sind Flächen mit vorbelastenden Eingriffen von Vorteil und erhöhen zusätzlich die soziale Akzeptanz von Agrar-PV Anlagen in der Bevölkerung. Fordern Sie hier Ihren Grundstücks-Check an. 

zu den FAQ

Bin ich bereit für hektarweise Sonnenstrom?

Jetzt kostenlosen Grundstücks-Check anfordern!

Eine Fläche von mindestens 5 Hektar Größe sollte sich locker machen lassen. Ob diese für eine Agrar-Photovoltaik geeignet ist? Ich hoffe es und mach den „Flächencheck“!

Spalte 1
Spalte 2
* Pflichtfeld