Hauptinhalt

Macht EWS auch PV Freiflächenanlagen?

Ja, zur Erreichung der Klimaziele werden wir alle nur erdenklichen Montagearten (verdichtete Freiflächen, Agrar-PV, Dachflächen- und Gebäude-PV) von Solarstromanlagen benötigen. 

Denn laut Bundesregierung sind zur Erreichung der nationalen Klimaschutzziele bis 2030 die aktuell jährlichen Solarstromerträge von derzeit 1,4 TWh zusätzlich um 11 TWh zu erhöhen. Das heißt, dass sich der derzeit jährliche Ausbau von Solarstromanlagen gegenüber der Vergangenheit in den nächsten 10 Jahren verzehnfachen muss. Entscheidend für die passende Auswahl Ihrer Photovoltaikanlage ist der Standort. Fordern Sie daher unseren Grundstücks-Check an. Bei einem gemeinsamen Gespräch finden wir die für Sie und Ihren Standort optimale Ausführungsvariante.

zu den FAQ

Bin ich bereit für hektarweise Sonnenstrom?

Jetzt kostenlosen Grundstücks-Check anfordern!

Eine Fläche von mindestens 5 Hektar Größe sollte sich locker machen lassen. Ob diese für eine Agrar-Photovoltaik geeignet ist? Ich hoffe es und mach den „Flächencheck“!

Spalte 1
Spalte 2
* Pflichtfeld